Bayerisches Staatsministerium des Innern

Oberste Baubehörde im
Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
Wappen

Internetseite des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Start | Inhalt | Kontakt
Skip Navigation LinksStMI » BAYSIS » Allgemeine Infos

Allgemeine Infos

Philosophie

Die Philosophie von BAYSIS liegt in der Bereitstellung und Verknüpfung verschiedener Informationsbereiche zum Thema Straße. Neben der Erfassung und Pflege der Daten liegt der Schwerpunkt in der umfangreichen Bereitstellung von Fachinformationen.

Die "Rosette" zeigt den Bezug aller Fachthemen zum Straßennetz. An zentraler Stelle steht eine einheitliche Definition des Straßennetzes auf der Grundlage der Stationierung. Darauf aufbauend sind die einzelnen Informationsbereiche miteinander verknüpft.

Ziele

Die wesentlichen Ziele von BAYSIS sind:

  • Effiziente Bereitstellung von Fachinformationen für die Bayerische Straßenbauverwaltung, andere Bereiche der öffentlichen Verwaltung (z. B. Hochschulen, Justiz, Polizei, Umwelt), Firmen und nicht zuletzt den Bürger
  • Optimierung von Verwaltungsabläufen durch fachübergreifende Prozessoptimierung sowie Reduzierung der Programmvielfalt und Datenredundanz
  • Berücksichtigung von bundeseinheitlichen Standards wie z. B. Anweisung Straßeninformationsbank (ASB) und Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen (OKSTRA)
  • Integration der BAYSIS-Geodaten in die europäische Geodateninfrastruktur (INSPIRE)

Organisation und Datenpflege

Datenhaltung, Bereitstellung der Anwendung sowie Betreuung und Weiterentwicklung des Systems erfolgen durch die Zentralstelle für Informationssysteme (ZIS) bei der Autobahndirektion Südbayern.

An den beiden Autobahndirektionen und den 19 Staatlichen Bauämtern pflegen die BAYSIS-Betreuer die Fachdaten für Ihren Zuständigkeitsbereich. Veränderungen am Straßennetz melden die BAYSIS-Betreuer an die ZIS, wo die Netzdaten bayernweit gepflegt werden.

Die Bearbeitung und Bereitstellung im Bereich Verkehrssicherheit erfolgt durch die Zentralstelle für Verkehrssicherheit (ZVS) bei der Autobahndirektion Südbayern.

Weitere Dokumente zum Thema "Allgemeine Infos"

Bezeichnung der Kreisstrassen

Faltblatt BAYSIS

Faltblatt Stationszeichen

Impressum und Datenschutzbestimmungen | Nutzungsbedingungen